About jfsz

This author has not yet filled in any details.
So far jfsz has created 8 blog entries.

Kühler Kopf bei überhitzter Klimadebatte

2019-05-28T22:25:34+02:0020. Mai 2019|

Beitrag FORUM im Bote der Urschweiz, 20. Mai 2019 Kühler Kopf bei überhitzter Klimadebatte Die Medien werden heutzutage von Klimaradikalen regelrecht strapaziert. Dieser Beitrag soll ein kleines Gegengewicht repräsentieren. Personen, die eine unpopuläre Auffassung bezüglichder Massnahmen gegen den Klimawandel vertreten, werden in der Öffentlichkeit als «Klimawandelleugner»diskreditiert. Dies stimmt überhaupt nicht.Wohl niemand kann die harten [...]

Nomination Nationalsratskandidaten

2019-05-28T22:24:56+02:0022. April 2019|

MEDIENMITTEILUNG, 22. April 2019 Nomination Nationalratskandidaten Vergangene Woche nominierten die Jungfreisinnigen Schwyz ihre Kandidaten, die sich zur Nationalratswahl stellen. Einstimmig wurden die folgenden Kandidaten ins Rennen um die Plätze in Bern geschickt: Ramon Eberdorfer (Altendorf), Micha Schnyder (Pfäffikon), Tara Zehnder (Bäch) & Fabian Ab Yberg (Schwyz). Mit diesen vier Anwärtern wird der Jungfreisinn hervorragend [...]

Die Jungfreisinnige Schwyz setzen Signale

2019-03-30T17:03:43+02:0030. März 2019|

MEDIENMITTEILUNG, 30. März 2019 Die Jungfreisinnige Schwyz setzen Signale An der Generalversammlung der Jungfreisinnigen Schwyz des vergangenen freitags im Hotel Panorama in Feusisberg wurde ein neuer Vorstand eingesetzt. Der abgetretene Präsident Ramon Eberdorfer und sein Vize, Lukas Lienert, wurden ganz im Rahmen der Klimadiskussion mit gepflanzten Bäumen in Nicaragua verdankt. Das Präsidium übernimmt Chris [...]

Ja zur Selbstbestimmungsinitiative

2018-11-02T19:55:25+02:002. November 2018|

MEDIENMITTEILUNG, 30. Oktober 2018 Die liberalste Partei im Kanton hielt am 30. Oktober ihre Mitgliederversammlung in Pfäffikon ab. Die Jungfreisinnigen debattierten über die nationale Abstimmungsthemen vom 25. November. Mit einem sehr kleinem Diskussionsbedarf wurde die Honrkuh-Initiative einstimmig abgelehnt. Die Jungfreisinnige Schwyz stellen sich bewusst gegen die subventionsvermehrende Initiative. Die Selbstbestimmungsinitiative wurde von ihrem Verfasser [...]

Wir brauchen keine Abschottung von China

2018-08-03T09:30:46+02:003. August 2018|

Seit Donald Trump, amerikanscher Präsident und oberster Märchenerzähler der USA, China als handelspolitischen Feind Nummer eins ausgemacht hat und das Reich der Mitte in einer an Lächerlichkeit nicht zu überbietenden Art und Weise mit Zöllen überhäuft und bedroht, scheinen auch hiesige Politiker über ihre grundsätzliche Untätigkeit mit China Bashing verschleiern zu wollen. Investitionen aus [...]

Nein zu einem Kauf auf Vorrat

2018-06-05T21:21:23+02:005. Juni 2018|

Am 10. Juni wird die Schwyzer Bevölkerung über den Kauf der Liegenschaft Biberhof befinden. Diese Immobile soll für rund 5.35 Mio. Franken gekauft werden. Gewisse SVP-Exponenten ergriffen das Referendum. Auch wenn die Meinungen weit auseinanderdriften, steht eines fest: Für die direkte Demokratie ist es wesentlich besser, die Steuerzahler setzen sich mit einer solchen Investition [...]

Nein zum Branchenschutz

2018-06-05T21:08:08+02:0031. Mai 2018|

Die Schweiz stimmt am 10. Juni über das kontroverse Geldspielgesetz ab. Es legalisiert das Betreiben von Online-Kasinos, was bis jetzt für schweizer Anbieter illegal war. Doch das wirft bereits die pikante Frage auf, wer darf solche Angebote aufschalten und wie wird den anderen Einhalt geboten? Das Parlament hat es versäumt, gleichlange Spiesse für alle [...]

Jungparteien geschlossen gegen Geldspielgesetz

2018-05-31T15:39:02+02:0031. Mai 2018|

MEDIENMITTEILUNG, 28. Mai 2018 Sämtliche Jungparteien des Kantons Schwyz sprechen sich gegen die Vorlage zum Geldspielgesetz vom 10. Juni 2018 aus. An einer gemeinsamen Medienkonferenz haben sie am Freitag, 25. Mai 2018 über ihre Beweggründe für die seltene Einigkeit informiert. «Das ist schon fast unheimlich» müssen die vier Präsidenten der JUSO, JCVP, Jungfreisinnigen und [...]